Musikalische Früherziehung

Musik spielt in unserem täglichen Leben eine zentrale Rolle: Wir werden fast überall von ihr berieselt, ohne es bewusst wahrzunehmen, sie beeinflusst unsere Stimmung und unser Konsumverhalten. Deshalb ist es zunehmend wichtig, sich mit ihren Grundlagen zu befassen und ihr Wesen kennen zu lernen. Dazu soll die musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren einen Beitrag leisten. Das Angebot berücksichtigt die kindliche Entwicklungsstufe und soll den Kindern Gelegenheit zu ungehemmtem, spontanem Ausdruck geben und dadurch Freude an der Musik und am musikalischen Tun wecken.

Die Musikalische Früherziehung wird derzeit in Kooperation von Kreismusikschule und Kindergarten in der KiTa Burgwindheim durchgeführt.